KEYMILE in der Presse

IP-Insider, 9.9.2019

COM-IN baut FTTH-Netz mit Keymile-Lösungen: Ingolstädter erhalten Glasfasernetz bis zum Haus.

Zum Beitrag auf IP-Insider.de

Lesen Sie hier weitere Veröffentlichungen über KEYMILE

 

Zurück

KEYMILE gehört jetzt zu DZS

KEYMILE gehört jetzt zu DZS

15. Januar 2019

Im Oktober 2018 kündigte DASAN Zhone Solutions (DZS), ein weltweit führender Anbieter von Netzzugangslösungen für Breitbandnetzbetreiber und Unternehmensnetzwerke, die Übernahme von KEYMILE an. Anfang Januar 2019 wurde die Transaktion erfolgreich abgeschlossen, KEYMILE ist nun Teil von DZS.

DZS hat in den USA und Asien eine starke Marktposition und baut mit dem Erwerb von KEYMILE die Präsenz in Europa weiter aus: KEYMILE wird die neue Europazentrale von DZS für Vertrieb, Support, Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Logistik. Durch diese strategische Akquisition können beide Unternehmen den Netzbetreibern weltweit die Wahlfreiheit unter den Best-in-Class-Lösungen für ultraschnelle Breitbandverbindungen bieten.

Das kombinierte Angebot von Produkten, Technologien und Know-how bietet den Kunden und Partnern von KEYMILE eine Reihe von Vorteilen:

  • Stabilität und Kontinuität durch den Fortbestand von Entwicklung und Produktion in Deutschland
  • Synergieeffekte bei Forschung und Entwicklung, somit schnellere Innovationen und die Stärkung der gemeinsamen Roadmap
  • ein leistungsfähiges neues und erweitertes Portfolio in den Bereichen
    • Broadband Access
    • Ethernet Switching
    • Mobile Backhaul
    • Passive Optical LAN


Lothar Schwemm, CEO von KEYMILE, freut sich über den Zusammenschluss: „Die Zugehörigkeit zu DZS ermöglicht es KEYMILE, den Kunden noch passgenauere Access-Technik für ihre FTTx-Netze anzubieten. Wir können Synergieeffekte nutzen und unseren Kunden Kontinuität bei den Produkten und Dienstleistungen zusichern.“

„Mit KEYMILE als Teil der DZS-Familie haben Netzbetreiber weltweit noch mehr Entscheidungsfreiheit bei der Auswahl ihrer Glasfaserlösung“, resümiert Yung Kim, CEO von DZS. „KEYMILE verfügt über zahlreiche Kunden in Europa, Lateinamerika und anderen Regionen und wird so die Position von DZS in diesen Märkten ausbauen. Wir freuen uns darauf, diese und andere Marktchancen weltweit zu erschließen.“
 
 

Über DASAN Zhone Solutions
DASAN Zhone Solutions, Inc. (NASDAQ: DZSI) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerkzugangslösungen für Service-Provider und Unternehmensnetzwerke. Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Palette zuverlässiger und kosteneffizienter Netzwerktechnologien – einschließlich Breitbandzugang, Ethernet-Switching, passives optisches LAN und softwaredefinierte Netzwerke – für ein breites Kundenspektrum, zu dem mehr als 1.000 der weltweit innovativsten Netzbetreiber gehören. DASAN Zhone Solutions hat seinen Hauptsitz in Oakland, Kalifornien, mit Niederlassungen in mehr als 20 Ländern weltweit. Weitere Informationen unter: http://dasanzhone.com/.
DZS auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/dasanzhone/

 

Über KEYMILE
KEYMILE entwickelt und produziert Telekommunikationssysteme für den Breitband-Zugang. Netzbetreiber weltweit nutzen die Produkte für die kosteneffiziente und flexible Bereitstellung von Teilnehmeranschlüssen mit höchster Bandbreite. Das Portfolio umfasst Access-Lösungen für alle FTTx-Netzarchitekturen: glasfaserbasiert für aktive und passive optische Netze und kupferbasiert mit VDSL-/Vectoring-/G.fast-Technologie. Darüber hinaus entwickelt KEYMILE Lösungen für die Integration von Software-Defined-Networking-Technologien in die Zugangsnetze. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover gehört seit 2019 zu DASAN Zhone Solutions (DZS), einem weltweit führenden Anbieter von Netzzugangslösungen.
KEYMILE auf XING: http://www.xing.com/companies/keymilegmbh
KEYMILE auf LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/keymile

 

Zurück zur Übersicht