Eine Rücklieferung ankündigen und eine RMA-Nummer beantragen

RMA steht für Return Material Authorisation. Eine RMA-Nummer bezeichnet eine eindeutige Identifiation, die Sie auf Ihrer Rücksendung anbrigen um den Bearbeitungsprozess zu beschleunigen.

Mit dem DZS-KEYMILE RMA-Request-Tool spezifizieren Sie den Artikel, beschreiben den Schaden oder die Fehlfunktion und kündigen die Rücksendung an.

DZS-KEYMILE sendet Ihnen daraufhin eine eindeutige RMA-Nummer zu mit der Sie Ihre Rücksendung und die Lieferscheine kennzeichnen. Dies dient der eindeutigen Zuordnung der Rücksendung bei DZS-KEYMILE und beschleunigt so die Abwicklung.

Um mit dem RMA-Request-Tool eine Reparatur anzumelden und eine RMA-Nummer zu erhalten, müssen Sie im Extranet registriert und angemeldet sein. Zur Anmeldung.

Weitere Informationen zu dem RMA-Verfahren, der Extranet-Registrierung, dem RMA-Request-Tool sowie den DZS-KEYMILE-Reparaturbedingungen finden Sie in den folgenden Dokumentationen zum Download.

Kundeninformation RMA-Verfahren (12.6 KB)
RMA-Anleitung - Schritt-für-Schritt (179.8 KB)
Allgemeine KEYMILE Reparaturbedingungen (163.2 KB)