LineRunner IS-3400-Familie

Die LineRunner IS-3400-Familie (IS = Industrial Switch) besteht aus verschiedenen Baugruppenvarianten zur Übertragung von anwendungskritischen Daten in hochverfügbaren Betriebsnetzen. Je nach Variante besitzen die Baugruppen WAN-Schnittstellen zur Übertragung über Kupferleitungen und/oder Glasfaser.

Als LAN-Schnittstellen verfügen die Baugruppen über vier Ethernet-Schnittstellen. Zusätzlich stellen die Baugruppen ein oder zwei serielle Schnittstellen bereit, um traditionelle Daten zu übertragen.

Seine Eigenschaften machen die LineRunner IS-3400-Familie zum idealen Übertragungssystem für Fernwirktechnik und Prozessdaten-Kommunikation. Als Besonderheit unterstützt das LineRunner IS die Protokolle IEC 61850, IEC 60870-5-101 und IEC 60870-5-104.

  • WAN-Verbindungen über eine oder zwei Kupferdoppelader(n) und/oder ein oder zwei Glasfaser(n)
  • SHDSL-Übertragung nach ETSI TS 101 524 und ITU-T G.991.2
  • Automatische Anpassung der Geschwindigkeit an die Leitungsqualität
  • Entfernungen bis 25 km überbrückbar (bei einem Leitungsdurchmesser von 0,8 mm)
  • 4 Port Ethernet-Switch 10/100BaseT – non-Blocking, wire-speed
  • Aufbau von redundanten Strukturen über Ringe und/oder Parallelwege
  • RS 232-Schnittstelle zur Konfiguration und zur Übertragung (Tunnelung) von seriellen Fernwirkprotokollen
  • Konfigurierbarer Alarmkontakt
  • Kompaktgehäuse zur Hutschienenmontage aus Kunststoff (IS-34x0) oder Metall (IS-34x1)
  • Integrierter Überspannungsschutz
  • Geringe Stromaufnahme
  • Erweiterter Temperaturbereich -40 ... 70 °C
  • Ethernet nach IEEE 802.3 / IEEE 802.3u (10Base-T / 100Base-TX)
  • QoS nach Port, IEEE802.1p und TOS/DS
  • Unterstützt VLANs
  • Telnet und SSH zum Remote-Management
  • Web-Schnittstelle zur komfortablen grafischen Bedienung
  • Simple Network Management Protocol (SNMP)
  • Simple Network Time Protocol (SNTP) zur Zeitsynchronisation
  • Syslog zur zentralen Protokollierung von Ereignissen
  • Link Layer Discovery Protocol (LLDP) nach IEEE 802.1AB zur Nachbarerkennung und Rückverfolgung von Hardwareadressen (TraceMAC)
  • Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP) nach IEEE 802.1D
  • Multiple-Spanning-Tree-Procotol nach IEEE 802.1Q
  • Erweiterte Funktionen zur Umsetzung der Forderungen von DIN ISO/IEC 27001 im Sinne des IT-Sicherheitskataloges

Download

Titel Dateigröße Typ
Produktüberblick LineRunner IS-34x0 1.2 MB pdf
Datenblatt LineRunner IS-3410 326.8 KB pdf
Datenblatt LineRunner IS-3420 332.5 KB pdf
Datenblatt LineRunner IS-3430 332.9 KB pdf
Datenblatt LineRunner IS-3440 332.8 KB pdf