Lothar Schwemm, CEO

 

Lothar Schwemm ist seit Februar 2018 CEO und Geschäftsführer von KEYMILE. Ab Oktober 2017 war er bereits als CTO für die Leitung der technischen Bereiche des Unternehmens zuständig. Sein Fokus liegt auf dem Wachstum des Geschäfts im Bereich der Breitband-Systeme.

Von 2013 bis 2017 verantwortete Lothar Schwemm als Vorstand die Ressorts Vertrieb und Technik der börsennotierten FRIWO AG, einem internationalen Hersteller von Ladegeräten, Akkupacks und Stromversorgungen. In dieser Funktion konnte er erfolgreich eine Wachstumsstrategie erstellen und umsetzen, aber auch seine Erfahrungen und Kenntnisse im mittelstandsgeprägten Umfeld und der Kapitalmarktkommunikation ausbauen.

Von 1993 bis 2012 war Lothar Schwemm bei Nokia in verschiedenen Unternehmensbereichen in Europa, Asien und den USA tätig. Nach seinen Einstieg als Inbetriebnahme-Ingenieur wechselte Lothar Schwemm in das Produktmanagement und übernahm verschiedene leitende Positionen. So war er als Vertriebsdirektor für einen Top-10-Nokia-Kunden verantwortlich und leitete für acht Jahre als Technischer Direktor die Vertriebsunterstützung und das strategische Technologie-Marketing für einen international tätigen Großkunden. Bis 2012 war Lothar Schwemm bei Nokia als Vice President für das globale Produktmanagement für Mobilfunk-Basisstationen zuständig.

Lothar Schwemms Karriereweg begann 1982 bei AEG Telefunken mit einer Berufsausbildung zum Energieanlagen-Elektroniker. Nach einigen Jahren im SPS-Anlagenbau folgte ein Studium der Nachrichtentechnik.

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 26.10.1965
Geburtsort: Dortmund, Deutschland