Produktionslogistik

Kalkulation

Der Bereich Kalkulation ermittelt die Basisdaten für die Herstellkosten neuer Produkte, Modifikationen, Änderungen und sonstiger Fertigungsdienstleistungen und stellt diese der Preisstelle im Controlling zur Verfügung.

Arbeitsvorbereitung

Die Arbeitsvorbereitung richtet die Fertigungsaufträge im SAP-System ein, erstellt die Arbeitspläne sowie die erforderliche Fertigungsdokumentation.

Änderungsdienst

Der Änderungsdienst ist für alle erforderlichen Produktänderungen sowie für technische Klärungen während des gesamten Produkt-Life-Cycles verant-wortlich und bildet die technische Schnittstelle zu Fremdfertigern und bestimmten Kunden.

Industrialisierungs-Management

Das Industrialisierungsmanagement begleitet die Produktentstehung (NPI) und koordiniert mit Entwicklung, Produktmanagement, Systemtest,  EMV-Testcenter, Test- und Prozess-Engineering,   alle notwendigen Termine und Aufgaben, für einen termingerechten Fertigungsstart der Neuprodukte. Die Produktindustrialisierung endet nach erfolgreicher Pilotserie und der Produktfreigabe  zur Serienfertigung