Ein Unternehmen mit einer langen Tradition

KEYMILE entstand aus dem Zusammenschluss dreier Unternehmen, die bereits seit Jahrzehnten in der Telekommunikationsbranche tätig sind.

2013 KEYMILE erwirbt HYTEC Gerätebau GmbH
2010 KEYMILE erwirbt die Aastra Networks GmbH
2006 KEYMILE verkauft den Systemintegrator Datentechnik GmbH
2005 Markteinführung MileGate
2003 KEYMILE übernimmt ke Kommunikations-Elektronik GmbH in Hannover und setzt damit einen weiteren Schritt in Richtung Marktführer im Bereich der "last mile".
2002 Datentechnik AG erwirbt Ascom Transmission AG und gründet KEYMILE.
ASCOM Transmission AG
2002 Datentechnik AG übernimmt Ascom Transmission von Ascom und gründet damit KEYMILE, einen führenden Lieferanten für Access-Geräte in Europa
1998 ATR startet mit globaler Expansion: Es wurden bisher Niederlassungen oder Tochtergesellschaften in Australien, Brasilien, Frankreich und Großbritannien eingerichtet
1997 Ascom kauft Ericssons Anteile zurück, ATR wird zur 100 %-igen Tochtergesellschaft
1992 ATR wird als Joint Venture mit LM Ericsson gegründet
1991 Markteinführung UMUX
1984 Autophon, Hasler und Zellweger einigen sich über eine engere Kooperation, was zur Gründung der Ascom Holding Ltd im Juni 1987 führt
ke Kommunikations-Elektronik GmbH
2003 KEYMILE übernimmt ke Kommunikations-Elektronik GmbH
2000 Markteinführung der LineRunner - Übertragungssysteme
1999 Integration in Alcatel. Formale Adaption des Firmennamens
1994 Markteinführung von HYTAS
1990 Gründung der ke Kommunikations-Elektronik GmbH
1981 Nachfolgegesellschaft ist die kabelmetal electro
1967 Nachfolgegesellschaft ist die Kabel und Metallwerke GHH AG
1900 Gründung der Hackethaldraht-GmbH