TDM-Sprach-Applikationen (UMUX)

VerfügbarkeitAuf Anfrage Auf Anfrage LehrmethodeVortrag, praktische Übungen 1 Tag Inhaltliches NiveauStandard Min. 4 - max. 8 Ort Englisch, Deutsch und Andere
Überblick

Die Schulung vermittelt eine umfassende Einführung in die breitgefächerten Möglichkeiten von TDM-Sprache für die UMUX-Plattform. Zunächst werden die Techniken und Signalprotokolle bei der Sprachdatenübertragung kurz erläutert und anschließend alle Systeme, ihre Funktionen und konfigurierbaren Optionen erläutert. Der Kursinhalt kann auf die besonderen Anforderungen des Kunden abgestimmt werden.

Im Kurs haben die Teilnehmer viele Gelegenheiten zur praktischen Übung.

 

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Techniker, die erfolgreich mit der TDM-Sprachfunktion der UMUX-Plattform arbeiten müssen.

 

Hauptthemen
  • Erläuterung der TDM-Sprachübertragungs- und -Signalsysteme einschließlich PCM, V5 und CAS
  • Erläuterung der Leistungsmerkmale und Konfiguration der SUBHx-Baugruppen
  • Erläuterung der Leistungsmerkmale und Konfiguration der LOMIF-Baugruppe
  • Leistungsmerkmale und Konfiguration der PCONx-Baugruppen
  • Leistungsmerkmale und Konfiguration der ISBUx-Baugruppen
  • Leistungsmerkmale und Konfiguration der EXLAN-Baugruppe
  • Überblick über den Betrieb von SULIS und EXLIC
  • Praktische Übungen

 

Voraussetzungen

Teilnahme an den Schulungen: UMUX Grundlagen oder entsprechende Berufserfahrung.

 

Dokumentation

Die Teilnehmer erhalten ein gedrucktes und gebundenes Exemplar der Schulungsdokumentation.