Netzmanagement-Kommunikation (UMUX)

VerfügbarkeitAuf Anfrage LehrmethodeVortrag, praktische Übungen 1 Tag Inhaltliches NiveauStandard Min. 4 - max. 8 Ort Englisch
Überblick

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um das vorrangig für ein UMUX-basiertes Netz benötigte Management-Kommunikationsnetz (Management-Communications-Network - MCN) zu entwickeln und einzurichten. In praktischen Übungen können die Teilnehmer das im Kurs vermittelte Wissen festigen.

 

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Techniker, die wissen müssen, wie komplexe UMUX-Netze eingerichtet werden, die über IP-basierte Datenkommunikationsnetze (DCN) verwaltet werden.

 

Hauptthemen
  • UMUX-Netzwerkgrundlagen
  • Managementschnittstellen und Protokoll-Stacks
  • Praktische Einrichtung des UMUX
  • Überblick über das Management-Kommunikationsnetz
  • OSI-Tunnelung durch SDH-Netzwerke
  • Interoperabilität mit L2-OSI-Routern
  • ECCs
  • WAN-Schnittstellen
  • Planung eines MCN für ein neues Netzwerk
  • Topologien und Protokolle
  • Technische Beschränkungen
  • Überlegungen zu UNEM

 

Voraussetzungen

Teilnahme an den Schulungen: UMUX Grundlagen oder entsprechende Berufserfahrung.

 

Dokumentation

Die Teilnehmer erhalten ein gedrucktes und gebundenes Exemplar der Schulungsdokumentation.