TUNOR - Glasfaser bis zum Kunden

Kostengünstig bei Installation als Punkt-zu-Punkt-Lösung oder integriert in UMUX-Umgebung

Das TUNOR ist für die optische Verbindung von abgesetzten Vermittlungssystemen, PABX, Routern und von Basisstationen im Mobilfunknetzen bestens geeignet.

 

Highlights des TUNOR

  • Übertragung von 4 x 2 Mbit/s über Glasfasern
  • 4 x G.703 2 Mbit/s
  • Impedanz 75 oder 120 Ohm
  • Front-LEDs zur Alarmsignalisierung
  • Anschluss an UMUX-Baugruppen TUNOx
  • Lokales Management UCST über RS-232
  • Zentrales Management UNEM über UMUX-Baugruppe
  • Stromversorgung über für AC- und/oder DC-Netzteil
Titel Dateigröße Typ
Datenblatt optische Übertragungsbaugruppen TUNOR-UMUX TUPON 83.5 KB pdf