UMUX - Die Systemfamilie
 

UMUX 1500 - Der zentrale Netzknoten für die Anbindung vieler Kunden

Der UMUX 1500 stellt auf kleinstem Raum ein Maximum an Übertragungstechnik bereit und ist für den Einbau in einer Zentrale oder einem Teilnehmerzugangsknoten konzipiert. Der UMUX 1500 mit einer Höhe von 8 HE hat 21 Steckplätze und kann redundante Zentralbaugruppen und Netzteile aufnehmen, die eine maximale Ausfallsicherheit garantieren.

Er unterstützt bis zu 480 POTS-oder bis zu 112 ISDN-BA-Teilnehmer und bietet eine Cross-Connect-Kapazität von 128 x 2 Mbit/s als digitales 1/0- und 1/1-Cross-Connect-System.

UMUX 1200 - Für den Teilnehmeranschluss in Mehrfamilienhäusern

Der UMUX 1200 ideal für den Einbau als Teilnehmeranschlussknoten in Mehrfamilienhäusern oder für entfernte Knoten in ländlichen Gebieten.

Er kann auch zum Anschluss von Basisstationen in Mobilfunknetzen (z. B. GSM, UMTS) eingesetzt werden. Mit seinen 4 HE bietet er 8 Steckplätze.

Der UMUX 1200 bietet eine Cross-Connect-Kapazität von 48 x 2 Mbit/s. Neben der Gleichstromversorgung kann der UMUX 1200 mit einem Wechselstromnetzteil ausgerüstet werden, sodass er am öffentlichen Stromnetz betrieben werden kann. Der UMUX 1200 kann sowohl vertikal als auch horizontal eingebaut werden.