Breitbandiges Industrial-Ethernet Übertragungssystem LineRunner SCADA NG

Äußerst robustes System für die breitbandige Übertragung von Ethernet-Daten

Das LineRunner SCADA NG wird in einem robusten Kunststoffgehäuse ausgeliefert. Es ist für die Montage auf Hutschienen konzipiert – auch ein Einsatz als Tischgerät ist möglich.

In Ihrer Zentrale können Sie mit dem Montagerahmen LineRunner SCADA MF3 bis zu vier SCADA NG in einem Baugruppenträger (3 HE, 84 TE) unterbringen.

Alle Schnittstellen und Anzeigeelemente des LineRunner SCADA NG sind für das Bedienpersonal leicht zugänglich auf der Frontseite untergebracht. Durch die geringe Versorgungsspannung und Leistungsaufnahme kann das SCADA-System

auch an Solaranlagen betrieben werden. Jedes LineRunner SCADA NG verfügt neben der Anwenderschnittstelle über zwei Leitungsschnittstellen. Zusätzlich arbeitet es als Regenerator und Medienkonverter.

Highlights des LineRunner SCADA NG

  • Basisbaugruppe für bis zu 2 Netzschnittstellen
  • Kompaktes Gehäuse 135 x 43 x 150 mm
  • Alle Anschlüsse auf der Vorderseite
  • LEDs zur optischen Signalisierung des Betriebszustandes
  • Stromversorgung 20 ... 75 V DC
  • Stromverbrauch <6 W
  • Rüttelfest nach EN 300019-2-3
  • Managementschnittstellen RS-232 und Ethernet
  • Integrierter Medienkonverter
  • Getrennte Datenkanäle mit Priorisierung für Ethernet-, serielle- und Management-Daten