OrcaX-Produkte bringen den Netzzugang auf Cloud-Geschwindigkeit

Der OrcaX-Zugangsknoten nutzt eine offene Hardware, auf der Open-Source-Software läuft. Die Verwendung von Open-Source-Software

  • lässt die leicht skalierbare Hardware mit Cloud-Geschwindigkeit laufen
  • legt den Grundstein für eine Ende-zu-Ende-Orchestrierung
  • erlaubt Business-App-Stores
  • kann auf frei zugänglichen Hardware-Pools entwickelt werden, welches ein rasches Testen und Einführen von Applikationen ermöglicht
Der OrcaX-Zugangsknoten nutzt Open-Source-Software. Open Source-Komponenten wie zum Beispiel Open vSwitch, Software Defined Networking, Network Orchestration-Tools und Technologien für Businessapplikationen öffnen den Weg in das Cloud Networking mit neuen Levels an Dynamik, reduzierten Entwicklungszeiten und operativer Einfachheit.
Die Einbettung in ein Ökosystem basierend auf Open Source-Komponenten erlaubt einen kontinuierlichen Innovationsfluss unter Anwendung einer stabilen Basis.
Die Einführung neuer Software mit Hilfe des Business-App-Stores und der Netzwerk-Orchestrierung, so wie wir es heute bereits mit CPU und Storage Cloud-Architekturen kennen, wird zu einer einfacheren und schnelleren Diensteinbringung führen.

Solution Brief OrcaX (nur auf Englisch verfügbar)

Titel Dateigröße Typ
Solution Brief OrcaX 1012.6 KB pdf